A Garden in Berlin Mariendorf

andrea stultiens green a garden in berlin mariendorf bildschöne bücher 25books

Am Freitag, den 24.11. 2006 findet ab 19.00 Uhr wieder eine Ausstellungseröffnung bei den Bildschönen Büchern statt.

Andrea Stultiens aktuelles Projekt Green besteht zum einen aus Fotos aus den Jahren 1968 bis 1983: drei Fotoalben gefüllt mit Bildern eines liebevoll gepflegten Gartens in der südlichen Berliner Vorstadt Alt-Mariendorf. Immer wieder hat sich das inzwischen lange verstorbene Paar gegenseitig in seinem Garten fotografiert, zwischen Blütenpracht und Badewanne inmitten des eigenen kleinen Paradieses.
Mehr als zwanzig Jahre später besucht Andrea Stultiens den Garten (eine Postkarte hat die Adresse verraten) und dokumentiert den Jetzt-Zustand. Sie findet Baumarkt-Ästhetik, Kinderspielzeug und einen Pool statt Grünem Daumen und Badewanne.
“Was immer der Gegenstand der Bilder sein kann, mein Interesse liegt darin, die Menschen zu zeigen und warum sie sind, wie sie sind, aufgrund Ihrer Umgebung”, sagt sie über ihre Arbeiten. Green dokumentiert die Veränderung eines kleinen Alt-Mariendorfer Gartens und erzählt die Geschichte von Generationen.

Ort: BILDSCHÖNE BÜCHER, KOLLWITZSTRASSE 53, 10405 BERLIN