ADC Wettbewerb im Reading Room

adc wettbewerb ausstellung berlin 2012 grafik-design

Der Do You Read Me – Reading Room zeigt noch bis 21. Juli insgesamt 21 vom Art Directors Club Deutschland prämierte »Editorial« Arbeiten. Die Magazine, Zeitungen und Zeitungsbeilagen wurden für die punktgenaue Kommunikation ihrer Botschaften ausgezeichnet.

Der ADC – kürt in seinen jährlichen Wettbewerben die besten und kreativsten Arbeiten aus den Bereichen Interaktive Medien, Fernseh-, Rundfunk- und Printkampagnen, Grafikdesign, Printmediengestaltung, Verpackungsdesign, Fotografie und Illustration. In der Rubrik “Editorial” wurden über 60 Einzelarbeiten in Form von Magazinen, Zeitungen und Zeitungsbeilagen prämiert, 21 von ihnen mit einem der begehrten ADC Nägeln in Gold, Silber oder Bronze. Darunter das SZ-Magazin mit seiner Ausgabe zur Japanischen Erdbeben-, Tsunami- und Atomreaktorkatastrophe im März 2011, die »Ost-West-Ausgabe« der B.Z. zum 50. Jahrestages des Mauerbaus sowie die Ausgabe der DIE WELT vom 6. Oktober 2011, die mit Kunstwerken des Malers Ellsworth Kelly ein echtes Sammlerstück wurde.

Zeit:
12. bis 21. Juli 2012
Donnerstag – Samstag, 12.00 – 18.00 Uhr

Ort:
do you read me?!
Magazine und Lektüre der Gegenwart
Reading Room & Shop
Potsdamer Strasse 98
10785 Berlin-Tiergarten