APPLAUS für Potsdam

applaus potsdam abschlussarbeiten zwischen design, wissenschadt und neuen medien

Am 13. und 14. Oktober präsentieren vier Medien- und Designstudiengänge der Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam in derAusstellung APPLAUS ausgewählte Abschlussarbeiten im ehemaligen Hans Otto Theater in Potsdam.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den 13. Oktober, durch den Oberbürgermeister der Stadt Potsdam, Jann Jakobs. Auf dem anschließenden Ausstellungsrundgang werden dem Publikum medienwissenschaftliche Texte, Filme, Installationen, Designprodukte, Konzepte und Kampagnen vorgestellt und von Absolventen und Dozenten erläutert. Am Nachmittag beginnt die Konferenz mit einem Werkstattgespräch zwischen Medienwissenschaftlern und Gestaltern zum Thema Kunst und Wissenschaft.

Neben einem Vortrag über die Erotik des Design werden ausgewählte Masterarbeiten der Europäischen Medienwissenschaft mit Kurzreferaten präsentiert. Im Anschluss an die Festansprachen und die Zeugnisvergabe endet die Veranstaltung beim Come Together mit Buffet und Musik.

Auch am Samstag, den 14. Oktober, wird es neben den Arbeiten der Absolventen Vorträge eines Diplom-Designers und einer Medienwissenschaftlerin geben. An diesem Tag ist der Eintritt für die Öffentlichkeit auch frei.

!!! Hier !!! gibt es das Programm en detail.

Und wer schon gerade in Potsdam ist sollte sich auch das hier anschauen.

Eröffnung: Freitag, 13. Oktober 2006, 14 Uhr (Einlass 13 Uhr)
Öffnungszeiten der Ausstellung: Freitag: 14-20 Uhr, Samstag: 11-17 Uhr

Ort:
Bühne in der Zimmerstraße (ehemaliges „Altes Hans Otto Theater“)
Zimmerstraße 10
14471 Potsdam