Basic Instincts

berlin villa elisabeth ausstellung 2011 holland niederlande design

Das niederländische Institut für Design und Mode Premsela präsentiert im Juli die niederländische Kreativkultur mit der Ausstellung Basic Instincts in der Villa Elisabeth.

Die Ausstellung vereint die Bereiche Modedesign, Kunst, Architektur und Produktdesign zu einem multidisziplinären Projekt. Der Fokus liegt dabei nicht auf den Objekten an sich, sondern auf den Dingen, die hinter den Designs stehen, den Visionen und Lebenseinstellungen der über 50 Künstler und Designer, die in sechs verschiedenen Landschaften dargestellt werden: Perspectives, Un-Design, Soft Future, Urban Uniform, Slow Forward und Merging Pott.

Entwickelt wurde das Konzept von den künstlerischen Kuratoren Luca Marchetti und Emanuele Quinz (mosign), José Klap und Sandor Lubbe (Zoo Magazin) waren als als Kreativdirektion tätig und Henrik Vibskov ist verantwortlich für das Ausstellungsdesign.

Zeit:
Fr, 1. Juli – So, 31. Juli, Mi-So 12-19 Uhr
Eröffnung Do, 30. Juni 18 Uhr

Ort:
Villa Elisabeth
Invalidenstr. 3
10115 Berlin-Mitte