Berlin Fashion Week Winter 2014

fashionweek berlin bread and butter

Vom 14. bis zum 19. Januar 2014 steht Berlin wieder ganz im Zeichen der Mode. BerlinDesignBlog gibt Euch den Überblick zu den Überblicken.

Höhepunkte der Berlin Fashion Week sind wie immer die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin auf der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor.

Das Messeangebot besteht in diesem Winter aus der “Bread & Butter” im Flughafen Tempelhof, die jetzt auch zwei Publikumstage anbietet, der “Premium” im ehemaligen Postgüterbahnhof am Gleisdreieck, der “Panorama Berlin” im ExpoCenter Airport, der Streetwearmesse “Bright” jetzt in der Brunnenstraße, der “Seek” im Kühlhaus in der Luckenwalder Straße, der “Herzblut-Messe” im Heimathafen Neukölln, der “Bestseller” in der Arena, der “Show&Order” im Kraftwerk Berlin Mitte, der “curvy is sexy” in der Telekom Hauptstadtrepräsentanz und der “Seek” im Kühlhaus in der Luckenwalder Straße.

Eco Fashion und Sustainable Design verstetigt sich durch die Schauen des “Lavera Showfloor Berlin” im Umspannwerk Alexanderplatz und des Showfloor Berlin diesmal zusammen mit The Gallery Berlin, den “GREENshowroom” ab jetzt im Kronprinzenpalais und der “Ethical Fashion Show” im E-Werk.

Außerdem finden wieder die Showroom Days diesmal unter dem Motto “…WHO WANTS THE BRAVE ?” statt. Neu dabei ist u.a. der Showroom “WIEN meets BERLIN” bei kultpur in der Muskauer Straße.

Einen genauen Überblick kann man sich wie immer auf www.fashion-week-berlin.com, im Fashion Week Guide und auf www.modekultur.info verschaffen.

Ergänzungen bitte in den Kommentaren.

Bild: Bread and Butter, Urban Base