Berlin Graphic Days #9

grafikdesign markt berlin 2017

Das Festival für Urban Art, Illustration, Graffiti und Grafik BERLIN GRAPHIC DAYS findet vom 3. bis 5. Januar im Kunsthaus Urban Spree statt.

Das Festival steigt indoor und outdoor zum 9. Mal. Mehr als 80 nationale und internationale Designer, Künstler, Illustratoren, Gestalter etc. zeigen und verkaufen ihre Arbeiten. Die Berlin Graphic Days sind sowohl Exhibition, Festival, Market und Sale. Hier gibt es u.a. Kunstwerke, Siebdruck Plakate, bunte T-Shirts, Unikate, Bücher, Bilder sowie zahlreiche grafische Original-Werke. Das Ganze wird von verschiedenen Aktionen begleitet: Live Painting, Food, Djs und Live-Bands.

Heute ab 17 Uhr beginnt das Kunstfestival mit einer Ausstellung in Kooperation mit den MINI COLORED GIGS, den Musik-Band-Plakatkünstlern Joris Diks – Handprinted Stuff / Utrecht, NL// Alexander Hanke – Zum Heimathafen / Hamburg// Kunny van der Ploeg – Print & Design / Berlin// Mitchum d.A. & Fritte – Spiegelsaal / Düsseldorf/Hamburg und Lars P. Krause – DOUZE Printshop / Dresden. Drumherum gibt es viel Live-Painting und Musik.

Hier findest Du alle Künstler, die am Samstag und Sonntag auf dem Artmarkt vertreten sind.

Eintritt:
Tagesticket: 5 Euro
Festivalticket: 8 Euro (gültig für die kompletten 3 Tage!)

Öffnungszeiten:
Fr 03.02 : 17:00 – open end
Sa 04.02 : 13:00 – 22:00
So 05.02 : 12:00 – 21:00

Ort:
Urban Spree
Revaler Straße 99 (Ecke Warschauer)
10245 Berlin