Berlin Style in Tokio

lala berlin milan
LaLa Berlin

Nach erfolgreicher Catwalk-Show in Mailand zum Auftakt der Milano Moda Donna (siehe Bild), präsentiert PREMIUM nun vom 15. – 22. März 2006 sieben Berliner Jungdesigner in Tokio.

Auf Einladung des Goethe Instituts und in Kooperation mit dem Designnetzwerk Create Berlin zeigt PREMIUM unter der Überschrift BERLIN STYLE die Herbst/Winter 2006/2007 Kollektionen der Berliner Labels:
30 paarhaende, c. neeon, Lala Berlin, Macqua, von Wedel & Tiedeken, Presque Fini und Sisi Wasabi.

sisi wasabi milan
Sisi Wasabi

Leitidee der Ausstellung in Tokio ist es, Berlin als kreative Mode-Trendwerkstatt zu präsentieren. Die Ausstellungsgestaltung von COORDINATION (Berlin) nimmt die Themen Mode – Metropole – Berlin auf und gibt ihnen einen lebendigen Ausdruck. In Zusammenarbeit mit dem Berliner Grafikbüro Substrat ist eine 250 Quadratmeter große begehbare Grafikfläche entstanden, die verschiedene Berlin-Impressionen spielerisch miteinander verbindet und zur visuellen Entdeckungsreise einlädt.
Ausklang der Ausstellung ist die BERLIN STYLE Party am 22. März 2006 mit den Berliner DJs Westbam und Monika Kruse.

Ausstellung
15. – 22.03.2006
Spiral Garden, Omotesando, Tokyo
03-3584-3201 info@tokyo.goethe.org