Beta Tank im Gestalten Space

berlin ausstellung produktdesign social design 2011 gestalten verlag blog

Was ist der Unterschied zwischen Design und Kunst? Was wäre, wenn Objekte ihr Geschichte speichern könnten? Wie kann man mit seiner Haut sehen? Diese Fragen ergründet die Einzelausstellung von Beta Tank im neu eröffneten Gestalten Space noch bis zum 3. Juli 2011.

Beta Tank ist eine “conceptual product design practice”, die Designobjekte mit Hilfe neuer Technologien als sozialen Kommentar nutzt, um Diskussionen jenseits von Ästhetik und Funktion anzuregen. Die Ausstellung fällt mit der Buchveröffentlichung “Taxing Art: When Objects Travel” zusammen, einer ironischen Dokumentation und Analyse der Auswirkungen bürokratischer Abläufe auf innovatives Arbeiten.

Ort:
Gestalten Space
Sophienstraße 21
10178 Berlin

Zeit:
Mi – Mo
10 – 20 Uhr