Blacklecker: tasty fraktur

ausstellung typografie berlin schriften grafikdesign

Die Mota Italic Gallery zeigt bis zum 22. Dezember 2011 die Installation Blacklecker: tasty fraktur mit 22 neuen und spannenden Interpretationen der gebrochenen Schrift (blackletter).

Die Pointe dieser Ausstellung: die Entwürfe gehen mit der Zeit und durchbrechen die mit traditionellen Frakturschriften verbundenen, gängigen Klischees und Assoziationen.

Mit Schriften von:
Anton Studer, Bruno Bernard, Corey Holms, Dan Rhatigan, Falk Schwalbe, Frank Grießhammer ,František Štorm, Fritz Grögel, Jonathan Barnbrook, Just van Rossum, Karsten Luecke, Ken Barber, Miles Newlyn, Miles Newlyn, Paul Barnes, Ryoichi Tsunekawa, Tim Ahrens ,Tomáš Brousil, Underware ,Veronika Burian, Yassin Baggar, Zuzana Ličko

Zeit:
5. November – 22. Dezember 2011
Di -Fr 10 -18 Uhr
Sa 12 -18 Uhr

Ort:
Mota Italic
Schliemannstraße 34
10437 Berlin