Blood Sweat Vector

west berlin gallery exhibition ausstellung

Die WEST BERLIN GALLERY präsentiert bis zum 12.12.’09 die Gruppenausstellung BLOOD SWEAT VECTOR. Erstmalig werden hier Arbeiten der Online-Community Blood Sweat Vector in den Räumen einer Galerie zusammen gebracht.

Basierend auf geometrischen Variablen wie Punkten, Linien und Kurven und deren Zusammensetzung in Form von Polygonen sind computergenerierte Vektorgraphiken heute unverzichtbarer Bestandteil visueller Kommunikation und Illustration.

Blood Sweat Vector, 2008 von den Designern Jared Nickerson (aka J3Concepts) und Brad Mahaffey als Plattform für Neuigkeiten, Portfolios, Empfehlungen und künstlerischen Austausch gegründet, ist heute eines der größten weltweiten Netzwerke für Vectordesign. Einige der wichtigsten international anerkannten Vector Artists finden sich unter den Mitgliedern. Blood Sweat Vector versteht sich dabei als offener Kommunikationskanal, ermöglicht den Künstlern somit jederzeit direktes Feedback auf ihre Arbeit und bietet die Möglichkeit der Interaktion mit gleichgesinnten Designern.

Die Ausstellung versammelt eine internationale Auswahl vielfältiger Stile und bietet so einen Überblick des aktuellen künstlerischen Umgangs mit Vectordesign. Gezeigt werden Arbeiten von mehr als 20 renommierten Künstlern, darunter so bekannte Namen wie Niark1 (Frankreich), 123Klan (Kanada), Cuypi (Frankreich), Sheena Aw (Singapur), Maria Vittoria Benatti (Italien), J3Concepts (USA), Loungekat (Melbourne), Sublevel (München), Keuj (Frankreich), Tokyocandies (Italien) und Charuca (Barcelona).

Ort:
WEST BERLIN GALLERY
Brunnenstr. 56
13355 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Sa, 12 – 19 Uhr