Creative Arts aus China

Architekturforum Aedes Berlin AND – Interdisciplinary Creative Arts from China

Noch bis zum 8. November zeigt das Architekturforum Aedes die Ausstellung AND – Interdisciplinary Creative Arts from China.

AND versucht die produktiven Beziehungen zwischen den kreativen Disziplinen zu veranschaulichen und die starke Dynamik zum Vorschein zu bringen, die die kulturelle Landschaft Chinas vor dem Hintergrund der großen sozialen und wirtschaftlichen Umwälzungen heute prägt. Gezeigt werden Arbeiten von Yung Ho Chang (Architektur), Liu Zhizhi (Grafikdesign), Wang Yiyang (Mode), Liu Sola (Musik).

Ort: Aedes Am Pfefferberg, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin

Öffnungszeiten: Di-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 17 Uhr