Cut & Paste Berlin 2012

cutnpaste contest berlin grafikdesign battle

Cut & Paste vermeldet die Rückkehr der Tablet-Ritter. Das globale Designturnier findet im 8. Jahr auch wieder in Berlin statt. Die Bewerbungsfrist endet an diesem Wochenende (8. Januar). Die Live Competition findet dann am 2. Februar 2012 in der Berliner Volksbühne statt.

Bei Cut & Paste zeigen junge Designer live auf der Bühne, was sie mit Bildschirm und Wacom-Tablet können. Wenn der Vorhang aufgeht, verwandelt sich tägliche Arbeit in Performance. Und aus jungen Talenten werden Popstars, die von bis zu 1000 Zuschauern angefeuert werden.

In drei Designdisziplinen werden Sieger gesucht: 2D, 3D und Motion Design. Die Gewinner jeder Kategorie vertreten Berlin beim Finale in NYC, und battlen mit den Gewinnern der anderen Städte um die Global Championship. Zur Zeit läuft noch die 2. Qualifikationsrunde für die 3 Wettbewerbe. Die besten acht Bewerber aus der Vorrunde schaffen es auf die Bühne des Berliner Finales. Bewerben kann man sich hier.

Dort treffen sie nicht nur auf eine fachkundiges Publikum sondern auch auf große Chancen, Kontakte innerhalb der kreativen Szene zu knüpfen. Außerdem werden über Live-Casts und On-Demand Video die Performance weltweit verbreitet. Über das gesamte Turnier hinweg wird Cut & Paste um die 7 Millionen Zuschauer erreichen.

Eine Jury aus erfahrenen Profis bewertet die Designs nach strengen Kriterien: Nicht nur die originelle Umsetzung der Aufgabe und die Stärke des Konzepts zählen, auch die Vortragskunst und die eingesetzte Technik.

Einer der Hauptmotivationen hinter Cut & Paste ist es, den oft unsichtbaren Designprozess zu entmystifizieren – und gleichzeitig spannender zu machen. Was passiert wirklich, wenn “die Kreativen” an Ideen arbeiten. Cut & Paste zeigt, dass die Mischung aus Handwerkszeug und Mut am weitesten führen.

Fürs Publikum wird neben dem Wettbewerb auf der Bühne noch einiges geboten. Ein Publikums-Wettbewerb sucht mit iPads nach heimlichen Illustrationstalenten. Und im Show & Tell demonstrieren Profis die letzten Design-Trends.

Die teilnehmenden Städte sind dieses Jahr: Los Angeles, San Francisco, New York, Tel Aviv, London, Mexico City, Sao Paulo, Tokyo, Seoul, Shanghai und Berlin.

Ort:
Volksbühne
Rosa-Luxemburg-Platz
Linienstraße 227
10178 Berlin

Zeit:
2.2.2012
19 Uhr Doors Open
19.30 Uhr Show&Tell Presentations
20 Uhr Main Event