Debug Einhundert

debug einhundert

Debug, die Zeitschrift für elektronische Lebensaspekte, wird einhundert. Die Jubiläumsausgabe liegt ab sofort am Kiosk Eures Vertrauens aus.

Die Zeitschrift im etwas ungewöhnlichen, aber innovativ gelayouteten Zeitungsformat bietet diesmal ein Lexikon von A wie Acid bis Z wie Zeitverdampfen. Unter D stößt man natürlich auch auf Design.
Hinter dem Lexikon steht das Wiki-Prinzip. Es soll alle Leser dazu einladen zukünftig im Internet mitzuschreiben. Das Wiki steht ab dem 1. März ganz offiziell online. Einfach mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren, dann können vorhandene Einträge korrigiert oder ergänzt und neue (wie wär’s zum Thema Design?) angelegt werden.

>> Hier < < gibt es mehr Infos über die einhundert Seiten des Geburtstagsheftes.

>> Hier << gibt es die Debug-Ausgaben 55 bis 89 als PDF zum Download.