Der dritte Raum

der dritte raum ausstellung berlin innenarchitektur

Das Architekturforum Aedes zeigt ab dem 17. April ’09 die Rauminstallation Der dritte Raum des Studiengangs Innenarchitektur der Akademie der Bildenden Künste München.

Die Installation vermittelt den transdisziplinären Ansatz des Studiengangs. Das Gemeinschaftswerk der Lehrstühle Raumgestaltung, Produktdesign und Gestaltung im Freiraum greift soziologisch relevante Begriffe wie Selbstdarstellung, Gemeinschaft und Rückzugsraum auf und übersetzt sie in poetische räumliche Situationen. Die Besucher tauchen in eine Licht-Landschaft ein, in kokonartige Vogelnester rund um eine virtuelle Feuerstelle. Moderne Baumaterialien wurden neu erdacht: 52 Studierende haben die Rauminstallation eigenhändig in rund 16 870 Stunden aus etwa 1 292 300 recyclebaren Kabelbindern geknüpft, geflochten und verzurrt.

Zeit:
Eröffnung: Freitag, 17. April 2009, 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 17. April – 4. Juni 2009
Öffnungszeiten: Di-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 17 Uhr

Ort:
Aedes am Pfefferberg / Studio
Christinenstr. 18-19
10119 Berlin