Design aus der DDR

form ddr design gestaltung berlin ausstellung 2011

Zur langen Nacht der Museen gibt es morgen (27.8.2011) nochmals die Möglichkeit in den denkmalgeschützten Räumen der früheren Karl-Marx-Buchhandlung die Ausstellung formDDR zu besuchen. Zu sehen sind überwiegend industriell hergestellte Produkte – von Möbeln über Haushaltsgegenstände aller Art bis zu Spielzeug aus der DDR.

Verantwortlich für die Ausstellung ist der gleichnamige, 2010 gegründete Verein formDDR. Er sammelt und erforscht Design der DDR zwischen 1949 und 1989 und stellt es aus. Nach der ersten Überblicks-Ausstellung sind für die Zukunft weitere Präsentationen zu einzelnen Themen und Persönlichkeiten des DDR-Designs geplant.

Ort:
Karl-Marx-Allee 78
10243 Berlin

Zeit:
Dauer: 22.07. – 28.08.2011
freitags – sonntags 15 – 20 Uhr
Sonderöffnung: Lange Nacht der Museen 27.08.2011, 18 – 2 Uhr