Design-Battle Cut&Paste

design battle berlin cut paste

Am 20. Februar ist Bewerbungsschluss für das Grafikdesign-Battle Cut & Paste am 18. April in Berlin. Hier geht’s ganz flink zur Anmeldung.

Die Kandidaten werden zunächst anhand der Qualität der eingesandten Portfolios ausgesucht. Die besten Bewerber werden zu Vorausscheidungen gebeten, in denen sie sich unter Wettbewerbsbedingungen für die Live-Wettbewerbe qualifizieren können. Grafikdesigner aus aller Welt können ihre Skills unter Beweis stellen, denn die Grafik-Battles finden dieses Mal in 16 Städten rund um den Globus statt. Die Kandidaten erhalten vor dem Wettbewerb Themen. Ganz spontan müssen sich die Kandidaten dann in Runden à 15 Minuten zu diesen vorgegebenen Themen etwas einfallend lassen und die Ideen am Bildschirm gestalten. Die Entwicklung der Entwürfe kann das Publikum dabei live auf großen Leinwänden verfolgen. Die Städte-Gewinner treffen dann im Juni 2009 beim in New York aufeinander.