Design Views: chmara.rosinke

design-duo ausstellung berlin

Das Kunstgewerbemuseum zeigt in Kooperation mit dem IDZ im Rahmen der Ausstellungsreihe Design Views Arbeiten “out of the workshop” von chmara.rosinke.

Einfachheit und eine archetypische Formensprache kennzeichnen die Arbeiten des Designerduos chmara.rosinke. Die klassische Frage nach der Funktion beantworten die beiden auf ganz eigene Weise und beziehen dabei auch ökologische und soziokulturelle Aspekte mit ein. Ania Rosinke und Maciej Chmara gründeten 2012 ihr gemeinsames Studio in Wien, inzwischen arbeiten sie auch in Berlin. Im Kunstgewerbemuseum zeigen die beiden eine Reihe neuer, experimenteller Arbeiten, die in ihrer eigenen Werkstatt entstanden und im Grenzbereich von Design, Kunst und Architektur angesiedelt sind.

Das IDZ feiert sein 50-jähriges Jubiläum, das Berliner Kunstgewerbemuseum wird 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass wurde im Januar 2018 gemeinsam die neue Ausstellungsreihe Design Views initiiert: Für jeweils drei Wochen erhalten ausgewählte Studios die Möglichkeit, unterschiedliche Flächen im Museum mit einem aktuellen Projekt zu bespielen. Die Ausstellungen wechseln monatlich, die Vernissagen finden jeweils am letzten Mittwoch des Monats statt.

Zeit:
Eröffnung: 27. Juni, ab 19 Uhr
28. Juni bis 18. Juli 2018,
Di – Mi 10 bis 18 Uhr, Sa – So 11 bis 18 Uhr

Ort:
Kunstgewerbemuseum am Kulturforum
Matthäikirchplatz
10785 Berlin

Foto:
Objektkompositionen zum Projekt cucina futurista 2.0
© Foto: Klaus Pichler