Designbogen

designbogen

Junge Designer und bekannte Labels präsentieren sich seit Dezember 06 im designbogen, einem einzigartigen Laden für ausgewählt schöne Dinge auf 200 qm in zwei Charlottenburger S-Bahnbögen.

Stehen ein Designer und sein Verständnis für Form und Funktion sonst oft für sich allein, stehen hier unbekanntes und etabliertes Design im Dialog. Der designbogen bietet jungen Designern aus aller Welt eine Plattform, ihre Produkte zu präsentieren und zu verkaufen. Bei den Produkten handelt es sich überwiegend um Unikate, Einzelanfertigungen und Kleinserien. Das Konzept wird durch die mit eigenen Gestaltungen präsenten Ideengeber – den jungen Architektinnen und Designerinnen Dörte Boesche und Nursiye Özel – gewandt umgesetzt.

Das Angebot reicht von Mode über Mobiliar zum Accessoire aus Materialien wie Holz, Glas, Porzellan, Stahl, Stoff…. Innovative Möbel, exklusive Kleidung und ausgefallene Geschenke in allen Preisklassen von Designern wie FormSache21, Rikke Jakobsen, macharten, dianaQuack und weiteren Designwelten finden sich in den

S-Bahnbögen in der Savignypassage, Jeanne-Mammen-Bogen 574-575 / Ecke Uhlandstraße, 10623 Berlin

Öffnungszeiten Mo-Fr 11-19 h, Sa 11-16h, Tel: 31 01 78 03, Fax: 612 80 151