Designer legen Nachtschicht ein

open designstudios berlin 2013

Am 6. Juni 2013 ab 19 Uhr laden knapp 40 Kreativschmieden zur 2. Nachtschicht – Lange Nacht der Designstudios.

Angesagte und renommierte Berliner Design- und Produktionsstudios öffnen Showrooms und Shops und bieten dem interessierten Publikum ungeahnte und überraschende Einblicke in ihr Schaffen.

Das Teilnehmerfeld ist breitgefächert und der Parcours führt durch zahlreiche Bezirke der Stadt, von Wedding, Prenzlauer Berg, über Mitte, Friedrichshain, nach Kreuzberg, Neukölln und Schöneberg, bis hinaus nach Marienfelde. In entspannter Atmosphäre können sich Interessierte einen Überblick über Entwicklungsprozesse, Produktion und Materialien verschaffen. Darüber hinaus zeigen die Kreativen ihre Stärken aus den Bereichen der Medienproduktion, Corporate Design und Markenkommunikation, Produkt- und Interiordesign, Digital Media, Video, Sound, bis hin zu Fashion und Design Art.

Die 2. Nachtschicht wird präsentiert von CREATE BERLIN, in Kooperation mit DMY Berlin.

Hier stellen sich die Teilnehmer selbst vor:

3pc GmbH Neue Kommunikation
Wir arbeiten Tag und Nacht für die Online-Welt der Zukunft. Seit fast zwei Jahrzehnten gestalten wir die Entwicklung im Netz aktiv mit – und es gibt noch viel zu tun. Egal ob Websites, Apps, Shop-Systeme oder Infoterminals, unsere Projekte sind einzigartig im Design und stark in der Usability. Das haben wir beim Wahl-O-Mat für die bpb, der Website der Volksbühne oder der Präsentation der ältesten Bibelhandschrift gezeigt. Nicht nur damit haben wir zahlreiche Preise abgeräumt.

908video gmbh

908: video, audio, lab. 908 ist ein Motion-Design und Animationsstudio aus Berlin Kreuzberg und für seine erstklassigen audiovisuellen und interaktiven Produktionen bekannt. Wir sind Designer, Animatoren, Programmierer, Kreative, Regisseure und Musiker – alle verbunden durch die Leidenschaft zum Filmemachen. Als Hybrid aus Agentur und Produktionsfirma,der auf die neuen Anforderungen moderner Mediengestaltung eingeht, ist 908 ein kreatives Multifunktionstool.

A2029
Unsere Mission ist es, den Ursprung, das Wesen und die Verbreitung des Lebens im Universum zu verstehen und zu erklären.

beier+wellach projekte
beier+wellach projekte ist ein Zusammenschluss des Künstlers Ruudi Beier und des Dramaturgen und Historikers Peter Wellach. Gemeinsam entwickeln und gestalten sie Kunstprojekte, Ausstellungen, Events und Kommunikationskonzepte mit einem breiten Themenspektrum. Durch die Verbindung von künstlerischen Sichtweisen mit dramaturgisch-kommunikativer Kompetenz wird jedes Thema zu einem spannungsgeladenen und emotionalen Erlebnis – interaktiv, abwechslungsreich und unterhaltsam.

betonWare
betonWare entwirft und produziert Möbel & Objekte aus Beton – zusammen mit dem Werkstattpartner Jürgen Hansen (cnc-prototypen) betreiben wir den „SCHAUPLATZ PRINZENBUDE“. In der Vorhalle des U-Bhf Prinzenstraße (U1) nutzen wir einen ehemaligen Blumenladen als Präsentations- & Experimentierfläche: gezeigt werden Unikate und Kleinserien der aktuellen Produktion. Hier ist Stadt: Schaltervorhalle im U-BHF PRINZENSTRASSE / EINGANG U1

Bettenbartmann

Bettenbartmann eröffnet zum DMY das temporäre “Grand Café Place d’Armand” unweit des Ausstellungsgeländes am Flughafen Tempelhof und zeigt in entspannter, familiärer Hinterhofatmosphäre Arbeiten der jüngsten Vergangenheit. Beim obligatorischen Kaffee und Kuchen darf der geneigte Messegast lokal produziertes Möbel- und Produktdesign probieren beziehungsweise konsumieren.

COORDINATION Ausstellungs GmbH
COORDINATION ist ein vielfach ausgezeichnetes Design- und Architekturbüro aus Berlin. Wir sind spezialisiert auf die Gestaltung kommunikationsstarker Erlebnisräume für Corporate Architecture und Ausstellungsdesign. Unser Team entwickelte bereits Projekte für internationalen Kunden wie Nike, Nintendo, Falke, Adidas, Deutsche Bank und Burlington. Im Bereich Kultur entstanden Ausstellungsarchitekturen für Institutionen wie das Haus der Geschichte in Bonn oder das Museum of Glass in Shanghai. COORDINATION ist ausserdem Produkt- und Möbel Design-Studio in dem neben kommerziellen Entwicklungen auch Sonderproduktionen für größere Projekte realisiert werden. Unsere gesammelten professionellen Erfahrungen und unser umfassendes Designwissen wird auch gerne für die Gestaltung privater Wohnszenarien angefragt. So entstehen hochwertige und auf den individuellen Kunden maßgeschneiderte Interior- und Architekturprojekte.

DARK HORSE GMBH
Dark Horse ist ein Wahlfamilienunternehmen, wie es in Deutschland wahrscheinlich kein zweites gibt. Neben der Befriedigung unserer eigenen Bedürfnisse haben wir unser Unternehmen radikal zum Zwecke maximaler Innovationsfähigkeit entwickelt und entwickeln es ständig weiter. Als Exporteur für Innovationskultur versorgen wir an drei Tagen pro Woche unsere Kunden mit Tools, Methoden, Einsichten, Konzepten und Strategien für innovativeres Denken und Handeln. Unsere Dienstreisen führen uns dabei häufig zu großen Konzernen und an eine Hand voll Hochschulen auf der ganzen Welt.

Fabian von Ferrari
F/F arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Produkt-Design und Architektur. In intensiver Auseinandersetzung mit den Wünschen seiner Kunden entstehen Räume und Objekte die sich durch Klarheit und konzeptionelle Stringenz auszeichnen. Das besondere Augenmerk, das der Auswahl der Materialien und Farben geschenkt wird, fördert sinnlich-ganzheitliche Erfahrungen mit hoher Prägnanz und Wiedererkennbarkeit.

fdtb.com

fdtb – Alliance for Fluid Branding. Wenn Experten der guten Form auf Digitalprofis treffen, profitieren beide und es entsteht etwas Neues: Factor Design und Tigerbytes kooperieren seit Anfang 2013 und bieten als Team alle Aspekte der Markenkommunikation an – digital und analog.

FontFont (FontShop International GmbH) // www.fontfont.com
Schriften von Designern für Designer, das war die Intention von Erik Spiekermann und Neville Brody, als sie 1990 FontFont begründet haben. Von Anfang ging es darum, typografische Grenzen zu überwinden und eine einzigartige Bibliothek mit modernen und unkonventionellen Schriftentwürfen zu schaffen. 20 Jahre später gehört FontFont zu den führenden Herstellern mit über 2500 Schriften, darunter inzwischen Klassiker wie FF Meta, FF DIN, FF Scala, FF Dax oder FF Kievit und aufregende Neulinge wie FF Chartwell, FF Tundra, FF Ernestine und FF Tisa.

FontShop
FontShop wurde 1989 von Joan und Erik Spiekermann in Berlin gegründet. Ausgehend vom Stammhaus in Berlin entstanden innerhalb kürzester Zeit FontShops in Australien, Belgien, Canada, England, Frankreich, Japan, den Niederlanden, Norwegen, Österreich und den USA. FontShop ist heute das weltweit größte, herstellerunabhängige Versandhaus für Schriften, das rund 140 Schrifthersteller repräsentiert. Darüber hinaus bietet FontShop auch eigene Schriften in der FontFont-Bibliothek an. Das gesamte Angebot lässt sich entweder im Internet durchstöbern, oder in der selbst entwickelten FontBook-App für iPad und iPhone.

formdusche
formdusche ist im weiten Feld des Kommunikationsdesigns aktiv. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 ist es ihr oberstes Ziel, individuelle Antworten auf die Fragen des jeweiligen Kunden zu finden. Sowohl gutes Hinhören und als auch eine klare Form sind dabei bedeutende Bestandteile ihrer Designphilosophie. Ihre konzeptlastige Arbeitsweise, die durch typografische Ideen aus der Reserve zu locken weiß, trägt dazu bei, einfache Lösungen für komplexe Prozesse zu finden.

Hoccer Betriebs GmbH
Share Hugs and Kisses ist das Motto der Hoccer GmbH zur NACHTSCHICHT. Wer Daten und Emotionen weltweit teilen will, setzt auf die neuen Hoccer Apps. Wir laden Sie ein zur Hoccer Session in unser Entwicklerstudio und freuen uns auf Ihr Feedback.

Hopf, Nordin
Die belebte und unbelebte Welt ist sichtbarer Ausdruck der verborgenen Naturgesetze; Wachstum und Zerfall, ein unaufhörlicher Formfindungsprozess, der Grundlage vieler unserer Entwürfe ist. Uns interessiert besonders der Grenzfall, wenn der Entwerfer zum Kurator wird und die Entstehung des Objekts teilweise oder sogar vollständig autonom nach gesetzten Randbedingungen erfolgt. Seit Februar 2012 arbeiten wir in einem Atelier in Berlin. Ausstellungen 2013: Stockholm, Biennale St. Étienne, Mailand.

id3d-berlin gmbh
id3d-berlin begleitet als Produktionsagentur den Weg vom Konzept zur Wirklichkeit einer Ausstellung: von der Planung bis zur Montage und Einrichtung der Exponate, von der Reinzeichnung bis zur Drucklegung der Grafik sowie von der technischen Planung bis zur Einbringung von Licht- und AV-Technik. Egal, welche Wünsche Auftraggeber und Gestalter äußern: id3d-berlin ist seit der Unternehmensgründung 2002 ein Garant für die Umsetzung einer qualitativ hochwertigen Idee.

IXDS
IXDS (siehe Bild oben) ist eine strategische Design Agentur, die sich auf die Entwicklung von innovativen und interaktiven Produkten und Services spezialisiert hat. IXDS vereint einen nutzerorientierten Design-Ansatz, künstlerische Sensibilität und Expertenwissen aus dem Bereich neuer Technologien und Elektronik mit industrieller Produktentwicklung. Unsere Kunden sind u. a. die BMW Group, die Deutsche Telekom AG und BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH. Durch den engen Kontakt zur akademischen Forschung haben wir zukünftige Entwicklungen im Blick.

Jan Kath by Nyhues
Jan Kath hat sich in den vergangenen Jahren zu einer starken Marke entwickelt, die die Trends im Teppichdesign maßgeblich beeinflusst. In unserem Flagshipstore nahe am Rosenthaler Platz zeigen wir die handgeknüpften Umsetzungen von Designs, Farben und Materialien. Kundenspezifische Anfertigungen gehören ebenso zu unserem portfolio wie die individuelle Beratung – gerne auch vor Ort beim Kunden.

KINZO
KINZO macht Design im Raum. Mit konsequenter Signatur gestaltet das Berliner Büro die Grauzone zwischen Architektur und Design. Die Berufsbezeichnung bleibt unscharf – umso schärfer sind aber die Ergebnisse: So entstehen raffinierte ästhetisch wie funktionelle Lösungen in den Bereichen Möbel- und Produktdesign, hochwertiger Innenausbau und Temporärbau.

kopperroth meets claim
KOPPERROTH ist ein Ingenieurbüro, das sich auf energetische Sanierungen und thermographische Untersuchungen vom Gebäude- bis zum Stadtmaßstab spezialisiert. Wir entwickeln neue Strategien für individuelle und kollektive Lebensräume. CLAIM arbeitet im Spannungsfeld von spezifischen Orten und immateriellen Raumvorstellungen, von veränderter Raumwahrnehmung und Verortung und deren Wechselwirkung mit dem gebauten Raum.

lobby for a week
lobby for a week ist ein Projekt der Berliner Gestalter Stefan Reinberger, Rainer Wiencke, Frank Dingel und Karsten von Kuczkowski. Eine temporäre Couture-Concept-Galerie in den privaten Räumen des Stylisten-Duos „DvonK“. Über den Dächern von Berlins schönstem Platz entdecken sie einen spektakulären Blick sowohl auf den Gendarmenmarkt als auch auf Mode, Schmuck, Dekorationsobjekte und Installationen.

mehnert | corporate design
mehnert | corporate design entwickelt seit 1995 Corporate Design-Strategien in den Bereichen des Industrie- und Produktdesigns. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand: Beratung, Strategie, CAD, Rapid Prototyping, Visualisierung, Animation, Engineering und Betreuung bis zur Serienreife. Wir erarbeiten von unserem Büro in Berlin aus, welches direkt an der Spree im Deutschen Architekturzentrum (DAZ) liegt, tragfähige Lösungen für Unternehmen, die weltweit produzieren und vertreiben. Im Rahmen der NACHTSCHICHT erklären wir den Design-und Entwicklungsprozess anhand von Zeichnungen, Prototypen, Design-Modellen und finalen Serienprodukten. Das mcd Team freut sich, Sie als Teil der »design experience night« bei kalten Getränken und entspannter Atmosphäre in unserem Studio willkommen zu heissen.

minimum einrichten
minimum einrichten erweitert die bulthaup Ausstellung um einen Flagshipstore von B&B Italia und agape. Der weitläufige Showroom mit zwei Etagen ist zentral in Berlin Mitte gelegen.

nulleins™
nulleins™ — wir sind eine Berliner Designagentur. Wir entwickeln Marken und Ideen, die sie erlebbar machen.

¶ REPUBLIC Print & Publishing
Philosophy: ¶ REPUBLIC Print & Publishing ist das gemeinsame Unternehmen von Lars Harmsen, Alexander Egger und Raban Ruddigkeit. Seit Herbst 2012 entwickeln wir in Berlin Mitte eigene Publikationen und bieten unsere Technik und unser Wissen auch allen Kollegen an. Republic stammt vom lateinischen res publica: Die öffentliche Sache. Es bedeutet aber auch re und publicare – Zurück zum Publizieren. Unsere Räume sollen ein Ort der Begegnung und des Austauschs von Kreativen, Kunden und vor allem Freunden sein. Wir wollen eine Schnittstelle zwischen Design und Herstellung, Kreation und Vernetzung, zwischen guten Ideen und einem unabhängigen Vertrieb. Republic ist offen für jeden! Technology: Der Risograph MZ 1070 ist eine zweifarbige Druckmaschine, deren Ergebnisse mit dem klassischen Siebdruck zu vergleichen sind. Das Zylinderdruckverfahren ist jedoch deutlich schneller und effektiver in der Verarbeitung von analogen und digitalen (PDF) Vorlagen. Seine kraftvolle Ästhetik ist ein haptisches Statement und eignet sich vor allem für Illustration, Typografie, Grafikdesign und künstlerische Produktionen. Das Material kann zwischen 50 und 350 Gramm schwer sein und mit 150 Blatt je Minute extrem schnell bedruckt werden. Die soyabasierenden Farben sind umweltfreundlich und der Druck erzeugt keinerlei Ozon. Ausgezeichnet mit dem Energy-Star handelt es sich bei der Risographie um das ökologischste und ökonomischste digitale Druckverfahren.

SHORT CUTS design + kommunikation
Als strategische Designagentur mit heute über 30 festen und freien Mitarbeitern unterstützt die Berliner Agentur SHORT CUTS Kunden aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen wie dem Handel, dem Bau-, Banken- und Gesundheitswesen. Wir glauben an die Kraft der Gestaltung und verbinden seit 1995 strategisches Denken mit lösungsorientierter Konzeption und Kreation. Auf dieser Basis bieten wir unseren Kunden kreative und wirkungsvolle Online- und Offline-Lösungen in allen Bereichen der Marketing-Kommunikation.

SolitaireDesign
SolitaireDesign ist ein Kreativbüro für integrierte visuelle Kommunikation. Wir konzipieren, gestalten und realisieren aussagekräftige Kommunikationsmittel in Print- und digitalen Medien. Dabei haben wir uns auf Projekte aus dem nachhaltigen Bereich spezialisiert. Es ist unser Anspruch, ästhetisch überzeugende Lösungen mit nachhaltigen Denk- und Handlungsweisen zu verknüpfen. So tragen wir mit unserer Arbeit zu einer dauerhaft zukunftsfähigen Entwicklung bei – Visions of Responsibility.

STAUB SHOP / STAUB STUDIO
STAUB SHOP/ STAUB STUDIO sind 10 unabhaengig voneinander arbeitende und sich stets beeinflussende Designer. Der Shop verkauft ihre Arbeiten als auch Produkte anderer.

Studio Joa Herrenknecht

Joa Herrenknecht gründete 2012 ihr eigenes Design Studio in Friedrichshain, sie gehört damit zu den jungen Nachwuchsdesignern aus Berlin. Während der Nachtschicht wird sie Arbeiten ausstellen, welche auf der diesjährigen Mailänder Möbelmesse präsentiert wurden. Daneben werden auch Arbeiten von befreundeten Designern gezeigt. Unter anderem von Olga Bielawska (Produktdesignerin), sowie Arbeiten von Sven Knauth und Michael Kunter, zwei Illustratoren welche auch im Studio arbeiten. Wir freuen uns auf Euer kommen & planen eine kleines BBQ auf unserer Dachterrasse.

studiolanger
Egal ob Corporate Architecture, Corporate Design, Interior Design oder Visualisierungen – studiolanger ist aussergewöhnlich. Aussergewöhnlich kreativ, aussergewöhnlich schnell und aussergewöhnlich leidenschaftlich. Unseren Kunden schenken wir nicht nur uneingeschränkte Aufmerksamkeit, bei uns gibt es Herzblut obendrauf. Das beweisen der Präsident und seine Heldinnen und Helden Tag für Tag. Angetrieben durch den Glauben, mit gutem Design die Welt ein wenig besser zu gestalten, stellen wir uns jeder noch so grossen Herausforderung! 22 Jahre Erfahrung des Präsidenten und fast 400 erfolgreiche Projekte sprechen für sich! Aktuell initiiert studiolanger eine große crossculture Ausstellung in Berlin – LICHTZEIT. (mehr unter LICHTZEIT.org)

SUPERGRAU®
SUPERGRAU® glaubt an Nachhaltigkeit, die aus der bewussten Entscheidung für oder gegen Konsum entsteht. 2010 im (super)grauen Umfeld bergischer Industriekultur gegründet, entwirft, entwickelt und produziert die Möbelmarke in Zusammenarbeit mit deutschen Zulieferern Charaktermöbel für individuelles Wohnen. Lieben, kaufen, erhalten – das ist die Interpretation von Cradle-to-Cradle und der Grad an emotionaler Bindung, den SUPERGRAU® mit ihren Möbeln erreichen möchte. Dazu verarbeitet die Marke werthaltige Materialen wie zum Beispiel Edelstahl, heimische Hölzer und Gold in handwerklichen wie industriellen Herstellungsverfahren. Diese materielle Opulenz durchkreuzt von Zeitgeist und formaler Leichtigkeit, bildet den Kern der gestalterischen Handschrift von SUPERGRAU®. Der Firmensitz der SUPERGRAU Möbeldesign OHG liegt in Solingen, NRW. 2012 wurde in Berlin ein erster Showroom eröffnet. Teilhaber und Gründer sind die Werbetreibenden Denis Cegielski und Tobias Welzel und Industriedesigner Bjoern Berger.

TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH
TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH ist seit 20 Jahren auf die Konzeption, Gestaltung, Herstellung und Implementierung räumlicher Medienproduktionen spezialisiert. Das interdisziplinäre Studio fokussiert die immersive, erfahrbare, haptische Dimension digitaler Medien im Raum und involviert den Betrachter in emotionale, begehbare audiovisuelle Umgebungen. Das Portfolio beinhaltet nationale und internat. Projekte für Museen und Ausstellungen, auf Expos, für Architektur-/ Fassadenbespielungen oder Messen.

uniic gmbh
Elegantes Design vereint mit der Natürlichkeit von Holz. Bei uniic sind Eigenart und Charakter des Holzes das Maß der Dinge. Erleben Sie einen Teil Berliner Stadtgeschichte. Wir widmen uns behutsam ausgewählten Berliner Bäumen, deren Fällung nötig ist, und lassen Geschichte lebendig werden. So erzählen wir gerne von dem Baum, der am Geburtshaus Kurt Tucholskys wuchs oder von der zweihundertjährigen Eiche aus dem Tegeler Wald. Entdecken Sie den Charakter von Holz völlig neu.

W33.tv
W33.tv ist eine VISUAL-DESIGN Plattform, die an ihrer Friedrichshainer Location Firmen die Möglichkeit kreativen ARTVERTISINGs bietet. Ihre Technik umfasst mehrere Hochleistungs-Videoprojektoren, die aus 6 Dachgeschossfenstern eines Wohn- und Geschäftshauses an der Warschauer Brücke Kunst mit kreativen Marken visuell verbindet. Weiterhin entwickelt W33.tv komplette audio-visuelle Veranstaltungskonzepte wie 3D Video-Mappings oder visuelle Inhalte für B2B Events, Club-Performances, Festivals etc.

Wednesday – Paper Works
An einem Mittwoch von Chrish & Jenny, ersonnen und aus der Taufe gehoben, steht WEDNESDAY – PAPER WORKS vor allem für eines: Papeterie und Geschenke mit besonderem Design und handwerklichem Können.
In ihrer Kreuzberger Manufaktur kreieren die Schwestern Dinge, die gute Laune machen und die zu kreativen Projekten inspirieren. Sie entwickeln darum für alles, was sie gerne tun und mit anderen teilen, passende Begleiter für den Alltag und die Muße.

YBDD interior & furniture
Mit ihrem Büro YBDD entwickelt Yasmine Benhadj-Djilali Entwürfe, die mit dem Luxus liebevoller Ordnung spielen und klare Formen mit sorgfältiger Verarbeitung und hochwertigen Materialien verbinden. In Referenz auf architektonische Prinzipien der klassischen Moderne, häufig ergänzt durch eine einfache unerwartete Wandelbarkeit, entstehen Möbel, die bei aller Funktionalität den Charakter autonomer architektonischer Objekte besitzen. Die Möbel werden als Einzelstücke oder in limitierter Zahl produziert.