Designers’ Open 2008

designers open 2008 leipzig

Der verlängerte Anmeldeschluss bis zum 8.8.’08 gibt Euch noch die Möglichkeit am Designers’ Open Festival vom 24. bis 26.10.’08 in Leipzig teilzunehmen.

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass das Festival in diesem Jahr deutlich internationaler ausgerichtet sein wird als in den Vorjahren. Das zeigen nicht nur die bereits vorliegenden Anmeldungen, auch im Rahmenprogramm und bei den Sonderausstellungen werden internationale Einflüsse sichtbar. Präsentiert werden dabei unter anderem Entwicklungen aus Bologna, der Partnerstadt Leipzigs, und aus der Megacity Sao Paulo.

Erweitert wird das Festival durch ein umfassendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops, Seminaren und Filmpräsentationen rund um das Thema Design. Inhaltlich beziehen renommierte Referenten Stellung zu aktuellen Themen aus den Bereichen Architektur und Design.

Drei Tage lang stellen sich wieder rund 100 Aussteller mit Ihren Neuentwicklungen dem Fachpublikum und interessierten Endverbrauchern vor. Ihre Kreationen und Designprodukte können an Ort und Stelle probiert und erworben werden. Ein weiterer Schwerpunkt werden bei der Designers’ Open 08 aktuelle noch unveröffentlichte Diplomarbeiten einnehmen. Damit wir die Veranstaltung noch mehr zur Entdeckermesse. Auch hier sind die jungen Designer vor Ort und stehen den Besuchern
Rede und Antwort.

Die „Showcases for Design“ sind in diesem Jahr zwei zusammenhängende ehemalige Verkaufshäuser im Zentrum der Stadt. In direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof und der Leipziger Oper, bieten sie ideale Räumlichkeiten für die Design-Messe. Rund 160 Meter Schaufensterfläche und mehr als 2000 m² Ausstellungsfläche, verwandeln sich im Oktober in ein Designforum. Hinzu kommen weitere über das Stadtgebiet verteilte Veranstaltungsorte und Showrooms.

Hier geht es zur Anmeldung.