Designpreis Brandenburg

designpreis brandenburg 2010 berlin design wettbewerb

Das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg vergibt in diesem Jahr unter dem Motto “Design stärken – Trends setzen” bereits zum siebten Mal den Designpreis Brandenburg. Ausgezeichnet werden herausragend gestaltete Arbeiten aus allen Bereichen des Produkt- und Kommunikationsdesigns. Zusätzlich werden mit dem Juniordesignpreis herausragende Nachwuchsdesignerinnen und -designer geehrt.

Designerinnen und Designer, Designbüros, Agenturen sowie Unternehmen und Institutionen, die innovative Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmensstrategien entwickelt und am Markt eingeführt haben, sind aufgerufen, sich bis zum 30. September 2010 zu bewerben. Voraussetzung für die Teilnahme am Designpreis Brandenburg ist, dass der Sitz des Auftragnehmers bzw. Auftraggebers im Land Brandenburg angesiedelt ist. Die teilnehmenden Produkte müssen zum Bewerbungszeitpunkt auf dem Markt erhältlich oder Prototypen sein, deren Serienreife gewährleistet ist. Die Markteinführung darf dabei nicht länger als zwei Jahre zurückliegen.

Hier
findet man die komplette Ausschreibung und den Bewerbungsbogen.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Potsdamer Design-Gespräche am 15. November 2010 statt. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von bis zu 18.000 Euro vergeben.