DMY Berlin 2014

daily monthly yearly design festival berlin

Das 12. DMY International Design Festival zeigt vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 Arbeiten von über 500 Designern im Flughafen Berlin Tempelhof.

Designinteressierte aus Nah und Fern haben die einmalige Gelegenheit, die neuesten Arbeiten von etwa 500 internationalen und nationalen Designern, Studios und 15 Universitäten zu sehen. Auf über 12.000 m2 wird den Besuchern ein einzigartiger Einblick in die jüngsten Entwicklungen im Design-Bereich geboten und die Zukunft der Branche aufgezeigt.

Neben den Festival-Sektionen DMY Exhibitor, DMY New Talent, DMY Universities & Schools, DMY Social Design, DMY Regionaler Schwerpunkt und DMY Market, wird den Besuchern in der Sektion DMY Symposien, Open Talks & Workshops ein Programm mit neuen Impulsen und außergewöhnlichen Ansätzen präsentiert. Hier stellen Designer ihre Arbeiten vor, werden Debatten über zukunftsweisenden Design-Lösungen losgetreten und in Workshops Social Design-Ansätze präsentiert und zur Diskussion und Weiterentwicklung durch Partizipation zur Verfügung gestellt.

Als neues Festivalmodul steht beim diesjährigen DMY Festival das Thema Social Design im Fokus. Themen wie Fortschritt, Nachhaltigkeit und die Grundbedürfnisse des Menschen und seiner Umgebung spielen in diversen Formaten von nun an jährlich eine zentrale Rolle. Außerdem wird ein regionaler Schwerpunkt gesetzt. Unter dem Titel Design -­ Based in Brandenburg werden Objekte und Arbeiten von ausgewählten Designunternehmen, Hochschulen und Nachwuchsdesignern gezeigt. Neu auch: der DMY Market. Besuchern wird die Chance geboten, ausgewählte Arbeiten und Studien direkt vor Ort zu erwerben. Darüber hinaus haben Festival-Besucher bereits im dritten Jahr in Folge die Möglichkeit, die eingereichten Arbeiten für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland zu besichtigen.

Hier gibt es das Programm zum Download.

Ort:
Flughafen Berlin Tempelhof
Hangars 6 und 7
Platz der Luftbrücke 4 – 6
12101 Berlin

Eingang:
Tempelhofer Damm
U-Bahnhof Paradestraße

Öffnungszeiten:
Mi 28. Mai, 19 – 24 Uhr
Do 29. Mai – Sa 31. Mai, 10 – 20 Uhr
So 1. Juni, 10 – 18 Uhr