DMY goes Utrecht

toonkamer utrecht berlin design designmai

DMY sucht wieder Berliner Designer. Denn am 7. und 8. November findet in Utrecht (NL) ein Cultural Sunday mit dem Schwerpunkt ‘Berlin’ statt. Im Rahmen dessen wurde DMY von der Toonkamer (Dutch Design Centre) eingeladen, Arbeiten von Berliner Designern zu präsentieren.

Die Toonkamer ist ein Designmöbel Fabrikgebäude (Pastoe) in dem auch 35 weitere Designbrands ihre aktuellen Kollektionen auf 4000 qm präsentieren werden. Die Ausstellung selber soll bis Januar gehen. Es wird ein großes Opening geben mit Biergarten am Wasser und unter anderem mit ‘Born Digital’, die neben ihrer Ausstellung auch einen Workspace für Künstler/ Designer organisieren werden.

Abgabe der Bewerbung:
Bei Interesse wird um Konzepte und Vorschläge via Mail bis Freitag, den 25.September 2009 an office(at)dmy-berlin.com unter dem Betreff “DMY-Utrecht” gebeten. Unter den eingereichten Bewerbungen wird dann eine Auswahl getroffen.

Beitrag der Teilnehmer:
- der Designer stellt DMY seine Objekte als Leihgabe zur Verfügung
- eventuelle Reise- und/ oder Unterkunftskosten müssen selber gestellt und können nicht von DMY übernommen werden.

Toonkamer und DMY bieten den teilnehmenden Designern:

- Übernahme der Transportkosten für die Objekte (ab DMY Atelier)
- Ausstellungsfläche
- evt. Ausstellungsfolder mit Aufführung aller teilnehmenden Designer (Bild und Text)
- Über das Projekt werden im Vorfeld wichtige Vertreter und Multiplikatoren in Europa über die Beteiligung der Berliner Designer informiert.