Fair Fashion Affair

fair fashion affair berlin 2007 zmf ethical fashion event mit Ketchup&Majo, Lisa D., Magdalena Schaffrin, Pamoyo, Caro E., Sense Organics, THTC, Epona, Tudo Bom?, Monsieur Poulet, Fairliebt, Blackspot Anticorporation und Slowmo

“Fair Fashion” ist im Trend. Ob Anzüge aus ökologischen Materialien, ein neues hip & honest Modelabel oder Modemarken ohne Sweatshops: es bewegt sich etwas und das ist auch Medien und Konsumenten nicht entgangen. Vom 18. bis 21. Oktober findet nun in Berlin das “Ethical Fashion Event” Fair Fashion Affair statt.

Frans Prins und Cecilia Palmer von der Agentur Grass Routes möchten damit einen guten Einblick in die Herstellung von Öko-Kleidung zu geben, Alternativen zu gängigen Produktionsprozessen aufzuzeigen sowie verschiedenen ökologischen und fair gehandelten Modemarken und den entsprechenden Organisationen die Möglichkeit zu geben, sich zu präsentieren.

Programm:

18. 10. ab 20.00 Uhr
Vernissage & Performances im ZMF (ZurMoebelFabrik),
Brunnenstrasse 10

18.-20. 10. ab 20.00 Uhr
Ausstellung im ZMF

19. 10.
Diskussionsforum “Mode Macht Menschen” (Anmeldung erforderlich, unter affair@fairfashion.info) und Showroom bei ESMOD, Görlitzerstr. 51

19.-21. 10.
Workshop “Recycle fashion” im Stich ‘n Bitch Nähcafe,
Wrangelstrasse 80

Folgende Labels sind dabei:

Ketchup&Majo
Lisa D.
Magdalena Schaffrin
Pamoyo
Caro E.
Sense Organics
THTC
Epona
Tudo Bom?
Monsieur Poulet
Fairliebt
Blackspot Anticorporation
Slowmo

Alle Infos unter fairfashion.info