F.C. Gundlach Ausstellung

marin gropius bau berlin 2009

Noch bis zum 14. März 2010 präsentiert der Berliner Martin-Gropius-Bau mit der Ausstellung F.C. Gundlach. Das fotografische Werk die Retrospektive des fotografischen Lebenswerkes eines der bedeutendsten Modefotografen, der über vier Jahrzehnte für die wichtigsten Magazine und Publikationen in Deutschland arbeitete.

F.C. Gundlach vermochte wie kein anderer Modefotograf den Zeitgeist einzufangen und ihn als Indikator für gesellschaftliche Veränderungen einzusetzen. Neben vielen bekannten Bildern zeigt die bisher umfangreichste Präsentation mit rund 350 Exponaten auch viele unbekannte Facetten des Fotografen.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Montag: 10–20 Uhr
Dienstag geschlossen
24. und 31.12. geschlossen
Di 29.12. geöffnet

Ort:
Martin-Gropius-Bau Berlin
Niederkirchnerstraße 7 (Ecke Stresemannstr. 110)
10963 Berlin

Plakat zur Ausstellung:
Gestaltung: Steenbrink Vormgeving, Berlin