Finnisches Design im Doppelpack

design berlin finnland grafia ornamo idz berlin fennia prize 2007

Ab dem 4. April wird Berlin gleich durch zwei Ausstellungen mit preisgekröntem Design aus Finnland beglückt.
Zum einen präsentiert der Create Berlin Showroom sechs Designer, die von den finnischen Verbänden Grafia und Ornamo ausgezeichnet wurden.
Zum anderen zeigt das IDZ in der Ausstellung Fennia Prize 2007 – Good design grows global im Rahmen des Festivals HelsinKissBerlin 19 vom Design Forum Finnland für den vorbildlichen Einsatz von Design prämierte Produkte und Dienstleistungen.

Create Berlin Showroom: Die Finnische Designer 07

Eröffnung: Freitag, 4. April 2008, 20-22 Uhr
Ort: Create Berlin Showroom, Wallstrasse 16, 10179 Berlin
Öffnungszeiten: 4. April – 4. Mai 2008, Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa-So 12 bis 18 Uhr

IDZ Berlin: Fennia Prize 2007 – Good Design Grows Global
4. April 2008, 14 Uhr
Podiumsdiskussion zum Thema Designentwicklungen in der Arbeitswelt mit:
Dr. Silke Claus, Internationales Design Zentrum Berlin, Direktorin
Lutz Gelbert, Bombardier Transportation, Leiter Design (a.D.)
Mikko Kalhalma, Design Forum Finnland, CEO
Tatu Laurila, Greater Helsinki Promotion, CEO
Petteri Masalin, Rocla AG, Leiter Design
Hannu Penttilä, Stadt Helsinki, Bürgermeister

4. April 2008. 18:00 Uhr
Ausstellungseröffnung und Empfang mit
Dr. Silke Claus, Internationales Design Zentrum Berlin, Direktorin
René Nyberg, Botschafter von Finnland in Deutschland
Mikko Kalhama, Design Forum Finland, Geschäftsführer

Ort: IDZ, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin, Eintritt: frei
Öffnungszeiten: 5. April bis 04. Mai 2008, täglich, 10 -18 Uhr