High Sixties Fashion

kunstbibliothek berlin ausstellung mode 2010 60er

Die Kunstbibliothek am Kulturforum zeigt ab 8. April 2010 die Ausstellung High Sixties Fashion: Modefotografie und Modeillustration aus der Sammlung Modebild – Lipperheidesche Kostümbibliothek.

Die Modefotografien der Sammlung Modebild – Lipperheidesche Kostümbibliothek der 60er Jahre entstanden in den bedeutendsten Modemetropolen der Zeit, allen voran London, Paris, Rom und Berlin. Erstmalig werden für diese Ausstellung zwei bedeutende Bestände genutzt, die seit einigen Jahren zur Sammlung gehören: die Modebilder der Berliner Tageszeitung “Der Tagesspiegel” sowie der Nachlass des Modejournalisten Carl Heinz Bauer.

Zu sehen sind 160 Modefotografien von 50 Künstlern und ca. 40 Modeillustrationen von 10 Künstlern, Modezeitschriften und Plakate. Die Auswahl umfaßt unter anderem Fotografien von Guy Bourdin, Hubs Flöter, F.C. Gundlach, Karl Ludwig Haenchen, Helmut Newton, Rico Puhlmann, Regi Relang und Jeanloup Sieff.

Zeit:
8. April – 1. August 2010
Öffnungszeiten:
Di + Mi 10-18 Uhr, Do 10–22 Uhr, Fr 10-18 Uhr, Sa + So 11-18 Uhr, Mo geschlossen
Eröffnung: Mi 7. April 2010, 19 Uhr

Ort:
Kunstbibliothek
Kulturforum Potsdamer Platz
Eingang: Matthäikirchplatz

Hier gibt es das Führungsprogramm.

Bild:
Violettes Sportkleid und Jersey-Overall, 1967
Modelle: Pierre Cardin Haute Couture, Paris
Fotografie: Yochi Takata
© Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin