Lette|20|10 Foto Grafik Mode

letteverein berlin ausstellung design ausbildung berufsfach-schule 2010

Der Designnachwuchs aus dem Lette Verein zeigt im Haus am Kleistpark noch bis zum 21. März die Ausstellung Lette|20|10 mit Modedesign, Fotografie und Grafik.

Auf der Basis einer interdisziplinären Konzeption zeigen die Designbereiche des Berufsausbildungszentrums Lette-Verein Arbeiten von SchülerInnen aus allen drei Ausbildungsjahren.

Aus dem Bereich Fotodesign werden Ausbildungsschwerpunkte wie Technik, Gestaltung und inhaltliche Konzeption in der Ausstellung umgesetzt: Unterschiedlichen Bildsujets wie Architektur, Stilllife, Mode und Portrait stehen fünf Projekten mit freien Themenstelllungen gegenüber, z.B. Interpretationen zur globalen Finanzkrise; persönliche Annäherungen an Okkultismus / Depression.

In der gestalterischen und inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Titel der Ausstellung entstanden in der Abteilung Grafikdesign Plakatentwürfe und Projekte wie z.B. Illustrationen zum Thema »Körper ist Kunst« oder Geschäftsberichte fiktiver Firmen, aber auch die filmische Dokumentation »ich und Lette – Lette und ich«.

Die Modedesigner zeigen Trend-Outfits auf der Basis von Stoffrapporten, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Abteilung Grafik. Die fotografische Inszenierung von Modekollektionen betonen den fachübergreifenden Ansatz der Ausstellung. Interpretationen von Mode und Zeitgeist in Zeichnung und Modell geben einen Einblick in ausgewählte Ausbildungsschwerpunkte.

Ort:
Haus am Kleistpark
Grunewaldstraße 6 – 7
10823 Berlin

Zeit:
Di–So 11–19 Uhr
Eintritt frei