M. Froböse – Porzellan Gefäße

ausstellung froböse berlin galerie 2011 produktdesign

Die Panatom Gallery zeigt noch bis zum 19. August 2011 die Ausstellung “Porzellan Gefäße” des Produktdesigners Matthias Froböse.

Für die Ausstellung wurden exklusiv die Gefäßserien “Noise” und “Shift” konzipiert. Beide Kleinserien sind aus feinem Limogesporzellan in limitierter Auflage von 10 bzw. 20 Stück handgefertigt und fortlaufend nummeriert.

Die Porzellane werden in Gipsformen gegossen und erreichen mit ihrem Volumen eine Grenze, an der die Herstellung der Gefäße gerade noch ohne technische Hilfsmittel möglich ist. Diese Grenzen auslotend sind im Atelier von Matthias Froböse in Berlin beide Gefäßserien entstanden. Zur Ausstellung wird eine weitere Panatom Edition erscheinen, die ein eigenständiges Objekt dieser Serie bildet und in einer 30er Auflage erscheint.

Ort:
Torstrasse 100
10119 Berlin-Mitte

Zeit:
wochentags 10 – 18 Uhr