Mark Bain Soundinstallation

Arno Brandlhuber Berlin Architektur Sound-Installation

Über einen Kopfhöreranschluss in der Fassade der Brunnenstrasse 9 in Mitte kann man zukünftig dem Innenleben des Gebäudes lauschen. Möglich macht dies das Projekt BUG von Mark Bain, das am 22. Januar 2010 mit einer Performance eröffnet wird.

Bereits in den Rohbau des fünfgeschossigen, luftigen Betonbaus von Arno Brandlhuber implementierte Bain ein Sensorensystem für seismische Datenmessungen, das sämtliche mechanische und akustische Schwingungen auffängt: den Wind an der Fassade, den Aufzug, Schritte, den Regen am Dach, die U-Bahn im Erdreich, die thermische Ausdehnung des Materials.

Die Klanginstallation ist eine Auftragsarbeit von tuned city, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds, initiiert von Brandlhuber.

Zur Großansicht der Bilder oben: anklicken!

Zeit:
22.1.2010
Eröffnung ab 18 Uhr
Performance um 21.30 Uhr

Ort:
Brunnenstraße 9
10119 Berlin