Mart-Stam-Förderpreis 2007

mart stam förderpreis kh berlin weißensee fiete stolte acht tage woche

Die Mart Stam Gesellschaft hat wieder ihren jährlichen Förderpreis an fünf junge AbsolventInnen der KH Berlin-Weißensee vergeben.

Fiete Stolte hat für seine Arbeit Die 8-Tage-Woche (siehe Bild oben) im Studiengang Bildhauerei den Preis erhalten. Er entwickelte und testete im Selbstversuch die Einteilung eines Tages in 21 Stunden und die einer Woche in 8 Tage. Wer auch mal Lust hat:
!!! hier !!! gibt es den Kalender und !!! hier !!! die Timeline als pdf.

mart stam förderpreis kh berlin weißensee  antje kalus modedesign

Antje Kalus hat für ihre Kollektion im Studiengang Modedesign den Preis bekommen. Sie ersann und gestaltete ein ästhetisch gelungenes und ökologisch nachhaltiges Konzept, das dem Konsumterror der Bekleidungsindustrie radikal entgegen steht. Schick und korrekt!

Die drei weiteren Gewinner sind !!! hier !!! zu finden.

Der Mart-Stam-Förderpreis wurde übrigens zum 10. mal vergeben. Er dient der Nachwuchsförderung und besteht in einem Katalog und einer Ausstellung der prämierten Arbeiten im Frühjahr 2008.

Bildnachweis: Birgit Fleischmann