Mit den Ohren gedacht – CRACK*

crack projekt ausstellung sound studies udk berlin fehrbelliner platz

Am 6. Februar feiert das Sound Studies-Projekt CRACK* seine Finissage. Ein halbes Jahr klangliche Reflektion und akustisches Aufbrechen von Alltagswahrnehmungen am Fehrbelliner Platz gehen zu Ende.

Im interdisziplinären Forschungsprojekt CRACK* setzten sich Studierende des Masterstudiengangs Sound Studies am Zentralinstitut für Weiterbildung (ZIW) mit dem Fehrbelliner Platz in Berlin auseinander. Hörstücke und Außeninstallationen rund um den Verkehrsknotenpunkt im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf machen den Besuchern den Klang des Stadtraums bewusst.

Ort:
Kommunale Galerie Berlin
Hohenzollerndamm 176
10713 Berlin

Zeit:
Finissage: 6. Februar 2011, 15 bis 17 Uhr
Öffnungszeiten der Galerie: Di-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-19 Uhr, So 11-17 Uhr

Bild:
Another Facade – Eine Installation im öffentlichen Raum von Daisuke Ishida