Nachtschicht 2016

designnacht berlin open studios create berlin 2016

Am 3. Juni 2016 findet zum fünften Mal die NACHTSCHICHT – BERLIN DESIGN NIGHT statt.

Die diesjährige Nacht zum zehnjährigen Jubiläum Berlins als UNESCO City of Design verzeichnet so viele Anmeldungen wie nie. Insgesamt 93 Agenturen und Studios werden an dem nächtlichen Designparcours teilnehmen. Zu den Akteuren, die am Freitag von 19 bis 24 Uhr ihre Türen für das Publikum öffnen, gehören kleine Studios und Agenturen, aber auch global agierende Design-Netzwerke. Möbel und Produktdesigner sind ebenso vertreten wie Architekturbüros, Verlage, Mode-Ateliers, Showrooms und Illustratoren.

Rund 20.000 BesucherInnen aus dem In- und Ausland werden erwartet. In entdeckungsfreudiger Manier können sie zwischen Ausstellungen, Workshops, Vorträgen und vielen anderen Highlights wählen und haben die einzigartige Möglichkeit, in intimer Atmosphäre den Arbeitsprozess, das Produkt und das Team unterschiedlichster Unternehmungen der Berliner Kreativszene aus nächster Nähe kennenzulernen und in persönlichen Austausch zu treten.

Die Eröffnungsveranstaltung dieses einmaligen Festivals findet am 3. Juni um 19 Uhr im DRIVE. Volkswagen Group Forum, Unter den Linden / Friedrichstraße, 10117 Berlin statt.

Eine interaktive Karte aller Veranstaltungsort gibt es auf go.berlin.