Neuwerk Zeitschrift

design magazin halle burg giebichenstein berlin pro qm

Am 26.11.’09 erscheint Neuwerk, die erste junge Zeitschrift für Designwissenschaft. Hierzu findet am selbigen Tag um 20.30 Uhr im Pro qm ein Podiumsgespräch mit den HerausgeberInnen und Sandra Buchmüller, Tilman Lindberg sowie Prof. Gesche Joost statt.

Neuwerk ist die erste Zeitschrift für junge Designforschung in Deutschland. In der Ausgabe eins wird unter dem Titel Oberflächen / Untersichten der Frage und dem Vorwurf an das Design als „oberflächliche Angelegenheit“ nachgegangen. Dazu kommen 22 junge ForscherInnen verschiedener Gestaltungsdisziplinen zu Worte, die die Möglichkeiten des Designs zwischen Styling und Metadisziplin erörtern: Wieviel Oberflächlickeit verträgt die Disziplin? Und wie mach sich gestalterischer Tiefgang bemerkbar? Auf der Suche nach einer aktuellen Positionsbestimmung treffen sich konträre Positionen wie die, der Interviewpartner Gert Selle und Michael Braungart.

Ort:
Pro qm
thematische Buchhandlung zu Stadt, Politik, Pop, Ökonomiekritik, Architektur, Design, Kunst & Theorie
Almstadtstraße 48-50
10119 Berlin