Obsttüten – Obsttypen-Projekt

udk berlin ausstellung kommunikationsdesign

Noch bis zum 12. Juli 2013 zeigt designtransfer, die Galerie und Transferstelle der Fakultät Gestaltung an der UdK Berlin, das Obsttüten – Obsttypen-Projekt.

Studierende der Visuellen Kommunikation an der Universität der Künste Berlin beschäftigten sich im Typografie-Seminar mit einer Wiederbelebung der traditionellen Obsttüte. Neue Entwürfe wurden gedruckt, welche nun in Kontrast zu 300 historischen Tüten aus der Sammlung Hoffmann gezeigt werden.

Das Projekt illustriert den manuellen Charakter traditioneller Nahrungsmittelgewinnung und Informationsverarbeitung im Kontrast zu heutiger industrieller Produktion und Informationstechnologie. Im Fokus steht die experimentelle Auseinandersetzung mit dem Material (Kartoffel) zur Erzeugung eines spezifischen typografischen Vokabulars. Welchen Einfluss haben Werkstoff und Werkzeug auf das visuelle Ergebnis und wie beeinflussen sie den Gestaltungsprozess? In diesem spielerischen Setting gilt es, diese Fragen zu untersuchen und eine Obsttüten-spezifische visuelle Sprache zu verhandeln.

Zeit:
26. Juni – 12. Juli 2013, Mo – Fr, 9.00 – 19.30 Uhr
Sa 13. + So 14. Juli 2013, 10 – 18 Uhr
(UdK-Rundgangwochenende)
Eintritt frei.

Ort:
designtransfer
Universität der Künste Berlin
Einsteinufer 43-53
10587 Berlin-Charlottenburg