Politie – Polizei – Carabi…

idz berlin ausstellung polizei uniformen corporate design fuenfwerken den haag

Das IDZ wirft in Zusammenarbeit mit Design Den Haag vom 11. bis zum 22. Oktober 2010 mit der Ausstellung Politie – Polizei – Carabi… einen eingehenden Blick auf die visuelle Diversität der Polizei in Europa.

Die englischen Bobbies mit ihren auffallenden Helmen, die italienischen Carabinieri mit ihren roten Streifen auf den Hosen oder die deutsche Polizei, die noch bis vor kurzem mit ihren grünen Uniformen „aus der europäischen Reihe tanzte“: Wie wir das Erscheinungsbild der Polizei wahrnehmen, ist durch unseren kulturellen Hintergrund bestimmt. Entscheidet sich eine Regierung für ein Bild der Autorität oder der Zugänglichkeit?

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Podiumsdiskussion am 8. Oktober. Lucas Verweij (Publizist) diskutiert mit Priska Wollein (Fuenfwerken), Karsten Henze (Deutsche Bahn), Jerszy Seymour (Designer) und Erik Spiekermann (Edenspiekermann) über die Frage, ob ein einheitliches Corporate Design für eine „Europäische Polizei“ wünschenswert sei.

Ort:
Internationales Design Zentrum Berlin e.V.
Reinhardtstr. 52
10117 Berlin

Zeit:
11. bis 22. Oktober 2010, Mo bis Fr, 11 bis 18 Uhr
Ausstellungseröffnung Freitag, 8. Oktober, 18:30 Uhr Einlass, 19 Uhr Beginn

Um Anmeldung wird gebeten unter www.tinyurl.com/european-police
Der Eintritt ist kostenfrei.