Pop Up Shop: Glass Design

glassdesign leuchten ausstellung berlin

Das Tschechische Zentrum in Berlin zeigt vom 24.11. bis 1.12.2016 hochwertiges tschechisches Glasdesign.

Die Verkaufsausstellung “Pop Up Shop: Glass Design” stellt tschechisches Glasdesign vor, sowohl von etablierten Marken (CRYSTALEX, MOSER, KAVALIER), als auch von neuen progressiven Studios (BOMMA, DECHEM, TABLO). In der Ausstellung werden einzigartige Produkte präsentiert, z.B. Ketten von der bedeutenden tschechischen Designerin Eva Eisler oder die neueste Arbeit URNYY von Roman Kvita, der für sein Schaffen mit dem German Design Award 2016 und dem Red Dot Design Award 2015 ausgezeichnet wurde.

Tschechisches Glas ist berühmt für seine hohe handwerkliche Qualität und seine lange Tradition. Es ist aber auch ein Material, das sich, mehr noch als andere, fortwährend neu formiert und so dank origineller Herangehensweisen, Blickwinkel und Technologien nicht nur sein Aussehen sondern auch seine Funktion ständig verändert.

Alle Exponate sind vom Ausgangsmaterial her gleich, sie unterscheiden sich aber durch ihre Entstehung. Jedes Stück hat seine eigene Geschichte, die dutzende oder auch nur ein paar Jahre zurückreicht, und es kann in traditionellen Manufakturen, Familienbetrieben oder als Unikate von Künstlerhänden gefertigt worden sein. Ein Glas, eine Lampe, ein Bräter, eine Vase, eine Kette oder eine Urne sind nur einige Beispiele dafür, was durch Suchen, Begegnungen, Experimente oder aus Zufall entstehen kann.

Zeit:
Eröffnung: 24. 11. 2016, 19 Uhr in Anwesenheit der Designer
Vorträge der Designer: 25. 11. 2016, 19 Uhr mit Eva Eisler, Roman Kvita, Michaela Tomišková und Jakub Janďourek (DECHEM)
Öffnungszeiten: Fr 14-20 / Sa 14-18 / Mo-Do 14-20 Uhr

Ort:
Tschechisches Zentrum Berlin
Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin

Eintritt frei!

Foto:
Leuchte TIM von Bonna/Studio Olgoj Chorchoj