Sandbox Berlin

Aram Bartholl Sandbox Berlin Second Life

Der Medienkünstler Aram Bartholl lädt Anfang Oktober zur Teilnahme an seinem aktuellen Projekt Sandbox Berlin, einem Ort in Second Life, der als Testplattform und Experimentierfeld allen Second Life – Bewohnern zur Verfügung steht. Jeder User kann dort Objekte erstellen, programmieren und mit eigenen Texturen neue Gegenstände erschaffen.

Sandbox Berlin überträgt dieses Experimentierfeld auf den öffentlichen Raum im Real Life. In Form eines dreitägigen Workshops und mit der Produktion eigener Objekte wird die Sandbox im spontanen und kollaborativen Prozess real erprobt. Alle Interessierten sind eingeladen, sich zwei Tage lang auf einem Mauerbrachengrundstück in Berlin Mitte auszutoben. Werkzeuge, Holz und weitere Materialien stehen vor Ort zur Verfügung um in kurzer Zeit und in flexiblen Gruppen selbst entworfene Objekte von Hand zu materialisieren.

Alle können mitmachen! Bei Interesse bitte per E-Mail anmelden. Spontanes Einsteigen, ganz im Sinne von Second Life ist möglich, Besucher sind jederzeit gerne willkommen. Anmeldung bis 30.09.07 per E-Mail, Kontakt: Gordana Jovetic, sandbox@web.de

Daten:

Vortrag & Diskussion
Sandbox Culture, Aram Bartholl
03. Oktober / 19:00 Uhr
NewBerlin

Workshop
Zweitägiger Workshop im öffentlichen Raum.
04. – 05. Oktober / 10:00 – 19:00 Uhr
Skulpturenpark Berlin

Ausstellung
Wie reagiert die Stadt auf eine Sandbox?
06.-14. Oktober,

Eröffnung und Workshop-Abschluss-Party
05. Oktober / 19:00 – 22:00 Uhr
Skulpturenpark Berlin

Orte:

NewBerlin
Alexa Shopping Center, 2. Stock
Alexanderplatz 4, 10178 Berlin

Skulpturenpark Berlin
Mauerbrache gegenüber der Bundesdruckerei Alte Jakobstr. 45 / Ecke Kommandantenstr. 10969 Berlin