Stapelweise Ideen für Stockholm

berlin design auf der stockholm furniture fair 2011

Ende letzten Jahres kündigten die Plakte einer grossen schwedischen Möbelhauskette “stapelweise neue Ideen für Berlin” an. Nun stapelt Berlin zurück. Mit Klasse statt Masse. Die beiden Berliner Design Labels s.wert design und kunst_schule fahren als Aussteller auf die Stockholm Furniture Fair.

Vom 08. bis 12. Februar zeigen sie dort auf einem Gemeinschaftsstand (C13:71), dass Berliner bessere Ideen auf Lager hat, als das Brandenburger Tor aus Pappkartons. kunst_schule stellt mit Bett, Regal und Stapelhocker die Hardware, s.wert design die Software in Form von Kissen, Strickdecken und Vorhängen.

Außerdem präsentiert NOI stumme Diener im green house.