Tagung im Museum der Dinge

werkbundarchiv museum der dinge berlin design tagung 2010

Das Werkbundarchiv – Museum der Dinge veranstaltet am 22. Oktober 2010 eine Tagung zum Thema Individuelles Erbe und kollektive Bedeutung. Anlass ist die Ausstellung strahlend grau – Herbert Hirche zum 100. Geburtstag.

Das Werkbundarchiv stellt sich in diesem Zusammenhang grundsätzliche Fragen nach einem “richtigen” Umgang mit dem historischen Erbe. Eingeladen sind Prof. Dr. Gerda Breuer, Christoph Fleckenstein, Prof. Fons Hickmann, Prof. Jörg Hundertpfund, Dr. Annemarie Jaeggi, Andrej Kupetz und Prof. Annett Zinsmeister, die nach kurzen Statements miteinander, mit dem Museum und mit dem Publikum ins Gespräch kommen werden.

Ort:
Werkbundarchiv – Museum der Dinge
Oranienstraße 25
10999 Berlin

Zeit:
9 bis 19 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.