trompe l’œil – täusche das Auge

best sabel fotografie abschlussklasse ausstellung bethanien berlin

Die Absolventenklasse F07 des Fachbereichs Fotodesign der BEST-Sabel Berufsfachschule für Design präsentiert vom 31. Juli (Vernissage ab 19 Uhr) bis zum 08. August 2010 ihre Abschlussarbeiten zum Thema trompe l’œil – täusche das Auge – im Künstlerhaus Bethanien.

Die Ausstellung versammelt 13 fotografische Positionen. Trompe l’œil im ursprünglichen Sinne bezeichnet ein illusionistisches Gemälde und es ist der Aspekt der Illusion, welcher in der Fülle seiner Facetten in den Abschlussarbeiten fotografisch erschlossen wird. So werden die verschiedensten Wege und das gesamte Spektrum der Fotografie ausgereizt, um dem Betrachter nicht nur offensichtliche und optische sondern auch verborgene und inhaltliche Aspekte der Täuschung des Auges aufzuzeigen.

Ort:
Künstlerhaus Bethanien
Mariannenplatz 2
10997 Berlin