Trueffel AG

trueffel ag

Nur noch bis zum kommenden Mittwoch (22. Februar) werden in der seit einem Jahr bestehenden Schöneberger Galerie KunstBuch BuchKunst Bücher der Trueffel AG gezeigt. Sie werden inszeniert mit Videos, Installationen und Objekten, die die Interpretationen der Bücher atmosphärisch unterstützen.

Die Trueffel AG ist ein Projekt für Studenten, Absolventen und Ehemalige der Fachhochschule Münster, Fachbereich Design. Hier entstehen Bücher, in denen die Gestalter mit ihren eigenen Texten, Illustrationen, Drucken, Fotografien, Grafiken und vielen weiteren stilistischen Umsetzungen ihre Vielseitigkeit und Leidenschaft für die Dramaturgie von Büchern zeigen. Dies wurde auch bereits auf der Frankfurter Buchmesse in den Jahren 2003/04 und in verschiedenen Ausstellungen bewiesen.

17,5 x 10,5 – Das war die einzige Vorgabe der Reihe kleiner Bücher, die in kleinen Auflagen erscheinen. Entstanden sind Bücher mit einem weit gefächertem Spektrum. Von forschender Neulandsuche und risikofreudigem Experiment der Studenten, bis zur Routineabstreifung, gestalterischen Auffrischung, klaren Kalkulation und professionellen Leichtigkeit der Ehemaligen.

Ort:
Galerie Kunstbuch Buchkunst, Langenscheidtstraße 4, 10827 Berlin-Schöneberg
U7 Kleistpark, S25 Yorckstraße, Bus 148, 187, 348

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11–19 Uhr, Samstag 11–16 Uhr, Montags geschlossen