Volkssport Design

berlin design beruf khb konferenz

Am kommenden Montag (26.10.’09) veranstaltet die Kunsthochschule Berlin Weißensee zusammen mit der Allianz deutscher Designer (AGD) das Symposium Volkssport Design zur Lage der Designprofession im Museum für Kommunikation.

Die Designprofession ist einem tief greifenden Wandel unterworfen: Während das Design an Bedeutung gewinnt, verliert es zugleich an Exklusivität. Auf der einen Seite kommt kaum ein Bereich der Gesellschaft heute noch ohne Gestaltung aus. Auf der anderen Seite sind die Design-Methoden und Werkzeuge zunehmend Allgemeingut geworden. Der Umgang mit Gestaltungs-Software und die Tätigkeit des Entwerfens sind für die Generation Web 2.0 alltägliche, selbstverständliche Praxis. Besonders die zahlreichen Crowdsourcing-Wettbewerbe im Internet stellen das Selbstverständnis und die wirtschaftliche Basis der professionellen Gestalterinnen und Gestalter auf eine harte Probe. Der Design-Beruf ist nicht geschützt und das Web fördert ein Verschwimmen der Grenzen zwischen Amateur und Profi auch in der Gestaltung. Kurzum: Design ist zum Volkssport geworden.

Welche Fähigkeiten brauchen die Design-Profis von morgen in einem Berufsfeld ohne Einstiegshürden und mit erodierenden Verdienstmöglichkeiten? Wie lassen sich die Methoden der Open-Source-Bewegung und der Creative Commons aus Sicht der Designer sinnvoll nutzen? In welchem Verhältnis stehen Preis und Wert von Design? Und wie steht es um die Fairness im Wettbewerb?

Auf dem Programm steht, Antworten zu finden auf diese Fragen an der Schnittstelle zwischen akademischer Designausbildung und dem sich dynamisch verändernden Markt. Im Wechselspiel zwischen Expertenvorträgen und Diskussionsrunden mit dem Publikum wird das Problemfeld aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Zeit:
Montag, 26. Oktober 2009
10 bis 18:30 Uhr

Ort:
Lichthof des Museums für Kommunikation
Leipziger Straße 16
10117 Berlin-Mitte

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Grafikdesign Plakat: Lena Panzlau, Kunsthochschule Berlin-Weißensee