Wedding Dress #2

Blick über das Brunnenviertel

Das Festival für urbane Mode und Kunst Wedding Dress #2 gibt vom 25.01. bis zum 10.02. 2008 dem Berliner Brunnenviertel im Wedding ein neues Gesicht. Es präsentieren sich 25 neue Läden und zahlreiche Mode-, Kunst- und Anwohnerprojekte.

Logo: Festival Wedding Dress 2

Das Festival mit seinem umfangreichen Programm richtet sich an Mode- und Kunstbegeisterte, Fachbesucher wie auch an die Bewohner des Stadtviertels: Performances, Vernissagen, Diskussions- und Filmabende und viele Partys finden in den einzelnen Ladenlokalen oder im zentralen Festivalcafé statt, das vom Rio Club Berlin betrieben wird. Jeden Tag von 10 bis 18 Uhr können sich Interessierte auf einen individuellen Rundgang begeben, neue Marken kennenlernen, sich über Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Mode informieren, selbst kreativ werden oder einfach nur Shoppen.

Hier gibt es alle Teilnehmer und hier das Programm.

Damit nach dem Festival die Belebung des Kiezes im Berliner Wedding weitergeht, wird der Wettbewerb Create your own Wedding Space für eine mietfreie Zwischennutzung von Ladenlokalen ausgeschrieben. Gesucht werden kreative Köpfe, die sich 2008 an der weiteren Stadtentwicklung im Brunnenviertel beteiligen möchten. Die Einreichungen können von einem Galerieprojekt über einen temporären Showroom bis zu einem originellen gastronomischen Angebot reichen. Die drei besten Konzepte werden von einer Jury prämiert und erhalten von der DEGEWO ein Ladenlokal in der Brunnenstraße miet- und betriebskostenfrei sowie eine finanzielle Unterstützung zur Umsetzung ihrer Projektidee.