Wer braucht Design aus Berlin?

Das 55. Zukunftsgespräch zum Thema Möbel, Marken und Maschinen – Wer braucht Design aus Berlin? findet am 17. November 2010 im IDZ statt.

Auf dem Podium diskutieren:

* Udo Bansbach, Vorstand Semperlux AG
* Cornelia Horsch, Leiterin des IDZ
* Dr. Bastian Lange, Berater Politik und Kreativwirtschaft
* Susanne Philippson, Designerin
* Prof. Erik Spiekermann, Designer, Managing Partner und Creative Director edenspiekermann.
* Moderator ist Harald Asel

Themen sind die Wettbewerbsfähigkeit der Berliner Designwirtschaft, die Vernetzung mit der Industrie und die Herausforderungen der zukünftigen internationalen Entwicklung.

Anmeldung erbeten unter: projektzukunft(at)index.de

Ort:
IDZ | Internationales Design Zentrum Berlin
Reinhardtstr. 52
10117 Berlin

Zeit:
17.11.2010, 19.30 Uhr

Die Diskussion wird aufgezeichnet und am 21. November um 11.05 Uhr in der Reihe “Forum” auf inforadio ausgestrahlt.