Zitty Designbuch zu gewinnen!

design stadt-magazin berlin 2012 wohnen einrichten gestalten

Die zweite Ausgabe von Das Designbuch im Zitty Verlag ist da. BerlinDesignBlog hat drei Exemplare an Euch zu verschenken. Die ersten drei Kommentare zu diesem Beitrag gewinnen. Freischaltung der Kommentare ist Samstag (03.11.12) um 10 Uhr.

Das Schwerpunktthema lautet dieses mal Arbeit. Wie sieht der Arbeitsplatz der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft aus. So werden Arbeitsmöbel aus dem Bauhaus-Archiv vorgestellt, die Geschichte des Bürostuhls Mirra (Studio 7.5 / Hermann Miller) erzählt, Einblicke in Berliner Büros (DaWanda, Native Instruments, IC! Berlin u.a.) gewährt und fünf Menschen erzählen von den Freuden und Leiden des Arbeitens im Home Office.

Werner Aisslinger wünscht sich mehr Forscherdrang und Utopien im heutigen Design. Rafael Horzon beschreibt seinen Alltag in der Torstraße und Marie-Sophie Müller fragt sich, inwieweit der Sinn für Ästhetik erlernbar ist.

Der Serviceteil bietet über 300 ausgesuchte Adressen rund um Design- und Wohnkultur.

Das knapp 200 Seiten starke Heft ist zweisprachig (dt./engl.) und wurde gestalterisch von Mario Lombardo betreut.